Beginner’s Workshop – Info

Workshop für Studienbeginner der Architektur 5. – 7. Oktober 2015

 

Open House am 7.10.2015 ab 10:00h

Eröffnungsfeier 7.10.2015 ab 17:00h mit Ausstellung der Arbeiten und kleinem festlichen Ausgang.

flyer_workshop

BEGINNER‘S WORKSHOP DES KOEN INSTITUTS DER TU GRAZ
Der Einstieg ins Architektur Studiums der TU Graz erfolgt über einen drei tägigen, fächerübergreifenden Beginner‘s Workshop, organisiert vom KOEN Institut, der jedes Jahr mit unterschiedlichen Aufgabenstellungen an verschiedenen Orten umgesetzt wird. Das Ziel des Workshops ist es den Raum aktiv zu erfassen, zu benennen und dessen räumlichen Kontext durch Aufzeichnungen, Beobachtung und Identifi zieren von Grenzen zu verstehen. Direkt erlebt wird ein erster direkter Bezug zur Architektur über das gemeinsame „Umsetzen“ und „Organisieren“, das „Entwickeln“ und „Bauen“ in konzentrierter Atmosphäre und Teamarbeit. Mit den, vom Architektur und Design Kollektiv MOSTLIKELY, entwickelten Techniken von LOW TECH PROTOTYPING und CROWDCONSTRUCTING werden in 3 Tagen 150 StudentInnen der TU Graz aus 3000 Einzelteilen, eine Skulptur, einen Raum oder sonst eine künstlerische Installation im großen Studienraum des KOEN-Institutes bauen und damit sich den Raum aneignen. In Teamarbeit werden Teile aus Papier ausgeschnitten, gefaltet und zusammen geklebt und zu einer Rauminstallation zusammen gefügt. LOW TECH PROTOTYPING und CROWDCONSTRUCTING – Methoden die durch ihre manische Anwendung das Fantastische ermöglichen.

Crowdconstructing
bezeichnet die Auslagerung traditionell interner Konstruktionaufgaben wie zum Beispiel der Entwurf, die Planung und die Umsetzung an eine Gruppe freiwilliger Helfer. Diese Bezeichnung ist an den Begriff Crowdsourcing angelehnt.

Low Tech Prototyping
ist der Überbegriff für verschiedene Verfahren zur schnellen und kostengünstigen Herstellung von überdimensionalen Papier-Skulpturen und Modellen. Der Begriff ist als Kritik an den teuren und räumlich begrenzten Rapid Prototyping Verfahren zu verstehen.

 

mit freundlicher Unterstützung von:

logo_mostlikely1logo_mondiUHU_Logo